• 0

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Trinkenstroh aus Müslisch -Strohhalm: Einfach, natürlich und umweltfreundlich.
  • 0

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Acasă Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Zuletzt aktualisiert: 22. Januar 2024

Pai of Pai verpflichtet sich als Verantwortlicher hiermit, die Vertraulichkeit zu wahren und alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften einzuhalten, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (“Verordnung” oder “DSGVO“) sowie die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen, deren Daten es als Verantwortlicher verarbeitet. Außerdem wird angegeben, welche Art von Informationen die Richtlinie enthält und an wen sie gerichtet ist.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (“betroffene Person”) beziehen; Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Pai din Pai ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um die Einhaltung Ihres Rechts auf Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten, und dieses Dokument stellt  die  in Art. 13 oder 14 der Verordnung festgelegte Mitteilung dar, die Sie darüber informiert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, übertragen und schützen, wenn Sie mit uns im Zusammenhang mit unseren Produkten interagieren.  auch über unsere www.paidinpai.ro Website  (die “Website“).

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu aktualisieren und zu ändern, um Änderungen in der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, widerzuspiegeln. personenbezogene Daten oder Änderungen der gesetzlichen Anforderungen. Im Falle einer solchen Änderung werden wir auf der Website die geänderte Version der Datenschutzrichtlinie anzeigen, weshalb wir Sie bitten, ihren Inhalt regelmäßig zu überprüfen.

Wir empfehlen Ihnen, das Dokument sorgfältig zu lesen und uns um zusätzliche Informationen oder Klarstellungen zu bitten, die Sie in Bezug auf den Inhalt dieser Informationen für erforderlich halten.

1) UNSERE KONTAKTDATEN

 Pai din Pai ist der Handelsname von PAI DIN PAI S.R.L., juristische Person rumänischer Staatsangehörigkeit, mit Sitz in Bukarest, Sektor 2, 5 DOAMNA GHICA Straße, ZIMMER 2, Block 3, Treppe 3, 6. Stock, Ap. 107, mit der laufenden Nummer im Handelsregister J40 / 11279/2023, eindeutiger Steuerregistrierungscode 48351944. Im Sinne der Datenschutzgesetzgebung sind wir Betreiber, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. persönlich.

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, auch um Ihnen weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zukommen zu lassen, indem Sie die folgende E-Mail-Adresse verwenden: office@paidinpai.ro oder die folgende Postanschrift: Rumänien, Dorf Dobromir, Gemeinde Dobromir, Baneasa-Straße, Nr. 27, ZIMMER NR. 4/ LAGER 55,74 QM, Bezirk Constanta oder über das Kontaktformular im Abschnitt “Kontakt” der Website (https://www.paidinpai.ro/contact/ ).

2) KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR VERARBEITEN

Im Allgemeinen erheben wir Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten direkt von Ihnen, sodass Sie die Kontrolle über die Art der Informationen haben, die Sie uns zur Verfügung stellen. Beispielsweise erhalten wir Informationen von Ihnen. so:

  • Wenn Sie ein Konto auf der Website erstellen, senden Sie uns: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Lieferadresse / Rechnungsadresse, Nr. Telefon, Spitzname;

Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für alle Daten, die er bei der Erstellung des Kontos auf der Website angegeben hat. Um die Daten und das Konto zu bestätigen, wird der Benutzer von Pai din Pai an die bei der Erstellung des Kontos angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Diese Bestätigungs-E-Mail wurde entwickelt, um betrügerische Handlungen von Benutzern zu verhindern, die die E-Mail-Adressen anderer Personen verwenden, um fiktive Konten zu erstellen. Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, wenn Sie sich nicht persönlich auf der Website registriert haben, senden Sie uns bitte so schnell wie möglich eine E-Mail an office@paidinpai.ro Adresse,  um das jeweilige Konto zu löschen. Die Pai-E-Mail von Pai enthält Links zur aktuellen Version dieses Dokuments sowie zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Cookie-Richtlinie.

Das Benutzerprofilformular für das Konto enthält Felder, die bearbeitet werden können, wenn Sie die bei der Erstellung des Kontos angegebenen Daten ändern oder vervollständigen möchten.

Die Website kann auch genutzt werden, wenn der Benutzer beschließt, kein Konto unter  Angabe personenbezogener Daten zu erstellen, mit den in der Cookie-Richtlinie festgelegten Ausnahmen.

  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, stellen Sie uns Informationen zur Verfügung wie: gewünschtes Produkt, Vor- und Nachname, Lieferadresse, Rechnungsdaten, Zahlungsmethode, Telefonnummer, Bankkartendaten usw.;
  • Wenn Sie uns eine Anfrage per E-Mail senden, können Sie uns Informationen zur Verfügung stellen wie: Vor- und Nachname, Rechnungsdaten, Mobil-/Festnetztelefonnummer, Lieferadresse usw.

Wir können auch bestimmte Informationen über Ihr Verhalten sammeln und weiterverarbeiten. während des Besuchs der Website, um Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren und Ihnen auf Ihr Profil zugeschnittene Angebote zu unterbreiten. Wir laden Sie ein, weitere Einzelheiten in diesem Zusammenhang zu erfahren, indem Sie den Abschnitt über die Zwecke der Verarbeitung unten konsultieren.

Auf der Website können wir Informationen in Cookies und ähnlichen Technologien gemäß der Cookie-Richtlinie speichern und sammeln.

Wir erheben oder verarbeiten keine sensiblen Daten, die von der Verordnung in besondere Kategorien personenbezogener Daten aufgenommen werden. Wir wollen auch keine Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren erheben oder verarbeiten.

Die Bereitstellung der oben genannten Daten ist für die Anzeige der Website nicht zwingend erforderlich, mit Ausnahme derjenigen, die sich auf Cookies beziehen – siehe hierzu die Cookie-Richtlinie.

3) ZWECKE UND GRÜNDE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten. personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  1. Für die Bereitstellung von Pai-Dienstleistungen zu Ihrem Vorteil.

 Dieser allgemeine Zweck kann gegebenenfalls Folgendes umfassen:

  1. Erstellen und Verwalten des Kontos innerhalb der Pai-Website in Pai;
  2. Bearbeitung von Bestellungen, einschließlich Kommissionierung, Validierung, Versand und Rechnungsstellung;
  3. Lösung von Stornierungen oder Problemen jeglicher Art im Zusammenhang mit einer Bestellung, gekauften Waren;
  4. Rückgabe von Produkten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen;
  5. Rückerstattung des Wertes der Produkte gemäß den gesetzlichen Bestimmungen;
  6. Bereitstellung von Support-Dienstleistungen, einschließlich der Beantwortung Ihrer Fragen. bezüglich Ihrer Bestellungen oder auf die von Pai din Pai verkauften Waren.

Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken ist in den meisten Fällen für den Abschluss und die Erfüllung eines Vertrages zwischen Pai of Pai und Ihnen erforderlich. (Grundlage für die Verarbeitung gemäß DSGVO: Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder Durchführung von Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person vor Abschluss eines Vertrags – Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung). Darüber hinaus sind bestimmte Verarbeitungen, die zu diesen Zwecken zusammengefasst werden, nach geltendem Recht, einschließlich der Steuer- und Rechnungslegungsgesetzgebung, erforderlich (Grundlage für die Verarbeitung in der DSGVO: Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung des Betreibers – Art. 6 Abs. 1 lit. c der Verordnung).

  1. Um die Pai-Dienste in Pai zu verbessern

Da wir Ihnen immer das beste Online-Einkaufserlebnis bieten möchten, können wir bestimmte Informationen über Ihr Online-Einkaufsverhalten sammeln und verwenden. durch den Käufer. In diesem Zusammenhang können wir Sie einladen, nach Abschluss einer Bestellung Zufriedenheitsfragebögen auszufüllen, oder wir können direkt oder mit Hilfe von Partnern Marktstudien und Marktforschungen durchführen.

Wir stützen diese Aktivitäten auf unser berechtigtes Interesse an der  Durchführung der Geschäftstätigkeit, wobei wir stets darauf achten, dass Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten nicht beeinträchtigt werden (Grundlage für die Verarbeitung in der DSGVO: berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen,  Insbesondere, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt – Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung).

III. Für das Marketing

Wir möchten Sie über die besten Angebote für unsere Produkte auf dem Laufenden halten.

In diesem Zusammenhang können wir Ihnen jede Art von Nachricht (z. B. E-Mail / SMS / Telefon / Mobile Push / Webpush / usw.) senden, die allgemeine und thematische Informationen, Informationen über Produkte, die den von Ihnen gekauften Produkten ähnlich oder ergänzend sind, Informationen über Angebote oder Werbeaktionen, Informationen über Produkte, die in den Abschnitt “Warenkorb” gelegt wurden, enthalten oder Sie haben Interesse an deren Kauf gezeigt,  sowie andere kommerzielle Mitteilungen wie Marktforschung und Meinungsumfragen, und wir können personalisierte Empfehlungen auf der Website anzeigen.

Um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sind, können wir bestimmte Daten über Ihr Verhalten verwenden. Käufer (z. B. angesehene/in den Warenkorb gelegte/gekaufte Produkte), um ein Profil für Sie zu erstellen. Wir stellen stets sicher, dass diese Verarbeitung unter Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten erfolgt. und dass Entscheidungen, die auf dieser Grundlage getroffen werden, keine rechtlichen Auswirkungen auf Sie haben. und Sie nicht in ähnlichem Maße beeinträchtigt.

Diese personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, bis Sie Ihren Abmeldewunsch äußern, danach werden sie vernichtet. Sie dürfen nur zur Erreichung des oben genannten Zwecks an unsere Partner, Anbieter von Profildiensten, die den DSGVO-Regeln entsprechen, übermittelt werden.

Pai von Pai verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren, die für das Abonnieren / Abonnieren von kommerziellen Mitteilungen übermittelt werden, und sie nicht für andere Zwecke zu übertragen.

Da wir unsere Marketingmitteilungen auf Ihre Einwilligung stützen. Im Voraus (DSGVO-Verarbeitungsgrundlage: Die betroffene Person hat der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt – Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung), können Sie Ihre Meinung ändern und Ihre Einwilligung widerrufen bzw. sich jederzeit abmelden, indem Sie:

  • Zugriff auf den Abmeldelink, der in den Nachrichten angezeigt wird, die Sie von Pai in Pai per E-Mail erhalten haben (am Ende der E-Mail im Abschnitt “Klicken Sie hier, um sich abzumelden”); oder
  • Änderung der Einstellungen im Benutzerkonto im Abschnitt “Meine Abonnements” für diejenigen, die ein Konto auf der Website haben; oder
  • Kontaktaufnahme mit Pai von Pai aus unter Verwendung der oben beschriebenen Kontaktdaten.

In bestimmten Situationen können wir unsere Marketingaktivitäten auf unser berechtigtes Interesse an der Förderung und Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit stützen (DSGVO-Verarbeitungsgrundlage: berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen,  Insbesondere, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt – Art. 6 Abs. 1 lit. f der Verordnung). In jeder Situation, in der wir Informationen über Sie verwenden. Für unser berechtigtes Interesse sorgen wir dafür, dass Ihre Rechte und Freiheiten sicher sind, und ergreifen alle notwendigen Maßnahmen. grundsätzlich nicht beeinträchtigt werden. Sie können uns jedoch jederzeit auf die oben beschriebene Weise auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen. zu Marketingzwecken, und wir werden auf Ihre Anfrage antworten.

Personenbezogene Daten, die zum Zeitpunkt der Erstellung eines Kontos auf der Website angefordert werden, und die von Ihnen eingegebenen Daten. auf dem Konto auf der Website werden nicht für Marketing- und/oder statistische Zwecke verwendet.

Die Website verpflichtet sich,  keine  Spam-Nachrichten (kommerzielle Nachrichten, für die sie nicht die ausdrückliche vorherige Zustimmung des Benutzers hat) zu versenden und alle verfügbaren technischen Mittel zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten des Benutzers zu gewährleisten.

  1. Um unsere berechtigten Interessen zu verteidigen

 Es kann Situationen geben, in denen wir Informationen verwenden oder übermitteln, um unsere Rechte und unsere Geschäftstätigkeit zu schützen. Dazu gehören unter anderem:

  • Maßnahmen zum Schutz der Website und der Nutzer der Website vor Cyberangriffen;
  • Maßnahmen zur Verhütung und Aufdeckung von Betrugsversuchen, einschließlich der Übermittlung von Informationen an die zuständigen Behörden;
  • Maßnahmen zur Bewältigung verschiedener anderer Risiken.

Die allgemeine Grundlage für diese Art der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Verteidigung unserer Geschäftstätigkeit (DSGVO Verarbeitungsgründe: berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, insbesondere wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt – Art. 6 Abs. 1 lit. f Verordnung), wobei wir sicherstellen, dass alle von uns ergriffenen Maßnahmen ein Gleichgewicht zwischen unseren Interessen und Ihren Rechten und Freiheiten gewährleisten. Grundlegend.

4) AUFBEWAHRUNGSFRIST PERSONENBEZOGENER DATEN

 Wenn Sie ein Konto auf der Website haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in der Regel so lange, wie Sie dieses Konto haben. Sie können uns jederzeit auffordern, bestimmte Informationen zu löschen oder Ihr Konto zu schließen, und wir werden diesen Aufforderungen nachkommen, vorbehaltlich der Aufbewahrung bestimmter Informationen auch nach der Schließung des Kontos, in Situationen, in denen geltendes Recht oder unsere berechtigten Interessen dies erfordern, z. B. in Fällen, in denen die eingegebenen Daten die Grundlage für bestätigte Bestellungen sind, für die Rechnungen ausgestellt wurden (In diesem Fall müssen die Daten bzw. Vorname, Nachname, Telefonnummer und Adresse gemäß den geltenden rumänischen Rechtsvorschriften für einen Zeitraum von 5 Jahren aufbewahrt werden, gerechnet ab dem 1. Juli des Jahres, das auf das Ende des Geschäftsjahres folgt, in dem die obligatorischen Buchhaltungsregister und die den Einträgen in der Finanzbuchhaltung zugrunde liegenden Belege erstellt wurden.

Wenn Sie kein Konto auf der Website haben, aber eine Bestellung aufgeben, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. wird zum Zwecke der Erstellung von Transportdokumenten verwendet und wird vom Partnerkurierunternehmen im Auftrag von Pai of Pai ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung des Kontakts verwendet: SMS-Benachrichtigung über den Zeitpunkt der Lieferung und die tatsächliche Zustellung des Pakets.

Diese Informationen werden für einen Zeitraum von 10 Jahren gespeichert und danach vernichtet. Sie können nur zur Erreichung des oben genannten Zwecks an unsere Partner weitergegeben werden.

5) AN WEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ÜBERMITTELN; PERSÖNLICHER CHARAKTER

Gegebenenfalls können wir bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten übermitteln oder Ihnen Zugriff darauf gewähren. die folgenden Kategorien von Empfängern:

  • Unternehmen der gleichen Gruppe wie wir, falls zutreffend;
  • Kurierdienstleister (zum Beispiel, aber diese Liste beschränkt sich nicht darauf: Sameday, DPD, FAN Courier, GLS), wenn eine Produktbestellung aufgegeben wurde;
  • Zahlungsdienstleister, Zahlungsverwaltung (einschließlich Zahlungsbestätigung) und Schutz vor Betrugsbekämpfung (NETOPIA FINANCIAL SERVICES S.R.L. – Netopia Payments), um Kartenzahlungen für Online-Bestellungen auf der Website zu verarbeiten;
  • Dienstleister für den Versand kommerzieller Mitteilungen, falls zutreffend;
  • Anbieter von technischem Support und Wartungsdiensten für die Website (Croif Web Solutions S.R.L.);
  • Hosting- und Backup-Dienstleister für das Hosting der Website (Croif Web Solutions S.R.L. – evohost.ro);
  • Anbieter von Abrechnungs- und Verwaltungsdienstleistungen (Intelligent IT S.R.L. – Smartbill);
  • Anbieter einer eigenen Business-Kommunikationsplattform, die viele Funktionen im IRC-Stil bietet – Internet Relay Chat – sofortige Kommunikation über das Internet;
  • Anbieter von Marktforschungsdienstleistungen;
  • andere Unternehmen, mit denen wir gemeinsame Programme entwickeln können, um unsere Waren auf dem Markt anzubieten.

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn es zur Verteidigung eines berechtigten Interesses erforderlich ist, können wir bestimmte personenbezogene Daten auch an Behörden weitergeben.

Wir stellen sicher, dass der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten für Sie zugänglich ist. durch Dritte juristische Personen des Privatrechts erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und die Vertraulichkeit von Informationen, basierend auf den mit ihnen abgeschlossenen Verträgen.

6) IN WELCHES LAND ÜBERMITTELN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? PERSÖNLICHER CHARAKTER

In der Regel werden Ihre personenbezogenen Daten von den personenbezogenen Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten werden auf dem Gebiet der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert und verarbeitet.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union oder des EWR übermittelt werden, erfolgt die Übermittlung (a) auf der Grundlage eines Beschlusses der Europäischen Kommission, der beschließt, dass das betreffende Drittland ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet, (b) auf der Grundlage verbindlicher unternehmensinterner Vorschriften oder (c) auf der Grundlage von  Standardvertragsklauseln von der Europäischen Kommission angenommen. Darüber hinaus werden wir, wenn wir feststellen, dass eine dieser Maßnahmen nicht ausreicht, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten, von Fall zu Fall zusätzliche technische und/oder organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß  den Empfehlungen der Europäischen Kommission ergreifen.

Sie können sich jederzeit über die oben genannten Kontaktdaten an uns wenden, um weitere Informationen über die Länder zu erhalten, in die wir Ihre Daten übermitteln, sowie über die Garantien, die wir in Bezug auf diese Übermittlungen getroffen haben.

7) WIE WIR DIE SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN PERSÖNLICHER CHARAKTER

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns wichtig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf personenbezogene Daten, die über die Website und unsere Dienste gesammelt werden. Wir verwenden angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten unter unserer Kontrolle sowohl während der Übertragung als auch nach Erhalt vor Verlust, Missbrauch und Änderung zu schützen. Dazu gehört unter anderem die Datenverschlüsselung.

Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen ist das Pai-Konto in Pai durch ein Passwort und einen Benutzernamen geschützt. Nicht alle Mitarbeiter / Unternehmensvertreter haben Zugang zu Datenbanken, und diejenigen, die Zugang haben, haben zuvor eine Vereinbarung zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen in diesem Bereich unterzeichnet.

Pai din Pai ist nicht verantwortlich für Fehlfunktionen, die die Sicherheit des Servers gefährden können, auf dem die Datenbank mit personenbezogenen Daten gehostet wird.

Um Zahlungen zu tätigen, nutzen wir den Dienst Netopia Payments, der von NETOPIA FINANCIAL SERVICES S.R.L. bereitgestellt wird., eingetragen im Handelsregister unter der Nr. J40/12763/2020, eindeutiger Registrierungscode RO43131360, mit Sitz in Bd. Dimitrie Pompeiu 9-9A, IRIDE BUSINESS PARK, Gebäude 24, 4. Stock, Sektor 2, Bukarest, 020335. Alle Zahlungsinformationen werden verschlüsselt.

Text 3D Secure

3D Secure steht für einen neuen globalen Ansatz zur Authentifizierung von Käufern und Verkäufern bei sicheren Transaktionen im Internet. Diese Sicherheitsmaßnahme beinhaltet die Weiterleitung des Benutzers bei der Zahlung auf eine sichere Seite, auf der die Registrierung jedes Karteninhabers durch Zuweisung eines Autorisierungscodes für jede Online-Transaktion erfolgt. Als Zahlungsmittel werden die Karten mit den Logos Visa/Visa Electron und Mastercard/Maestro akzeptiert.

Pai of Pai erfragt oder speichert keine Informationen über die Bankkarte(n) der Nutzer, die direkt auf den Servern des Online-Zahlungsdienstleisters verarbeitet werden.

Trotz der Maßnahmen, die zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen wurden. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Übertragung von Informationen über das Internet im Allgemeinen oder über andere öffentliche Netzwerke nicht vollständig sicher ist und die Gefahr besteht, dass die Daten von unbefugten Dritten eingesehen und verwendet werden. Wir können nicht für solche Schwachstellen von Systemen verantwortlich gemacht werden, die nicht unter unserer Kontrolle stehen.

Obwohl wir uns bemühen, die Integrität und Sicherheit unserer Netzwerke und Systeme zu gewährleisten, können wir nicht garantieren, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen “Hacker” oder andere unbefugte Personen daran hindern, illegal auf diese Informationen zuzugreifen oder sie zu erhalten.

Wenn wir von einer Sicherheitsverletzung erfahren, die Ihre personenbezogenen Daten betrifft. Wir können versuchen, Sie elektronisch zu informieren, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Indem Sie die Website nutzen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir mit Ihnen kommunizieren dürfen. elektronisch, in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und administrative Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung. der Website. Wenn eine Sicherheitsverletzung auftritt, können wir einen Hinweis auf unserer Homepage oder an anderer Stelle auf der Website anzeigen und Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse senden.

8) IHRE RECHTE ÜBER PERSONENBEZOGENE DATEN UND DEREN AUSÜBUNG

Um die Daten so hoch wie möglich zu schützen, hat der Nutzer eine Reihe von Rechten, die in der DSGVO geregelt sind und die wir im Folgenden kurz vorstellen.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.

Bitte beachten Sie Folgendes, wenn Sie diese Rechte ausüben möchten:

Identität. Wir nehmen die Vertraulichkeit aller Aufzeichnungen ernst, die personenbezogene Daten enthalten. Aus diesem Grund senden Sie uns bitte Ihre Anfragen. in Bezug auf solche Registrierungen unter Verwendung der E-Mail-Adresse, die mit dem Konto auf der Website verknüpft ist, falls vorhanden, oder der E-Mail-Adresse, die bei der letzten Bestellung auf der Website angegeben wurde, wenn Sie kein Konto auf der Website haben. Andernfalls behalten wir uns das Recht vor, Ihre Identität zu überprüfen, indem wir zusätzliche Informationen anfordern, die darauf abzielen, Ihre Identität zu bestätigen.

Honorare. Wir erheben keine Gebühr für die Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen ist unbegründet, wiederholt oder übertrieben. In diesem Fall berechnen wir unter solchen Umständen einen angemessenen Betrag. Wir werden Sie über alle anfallenden Gebühren informieren, bevor wir Ihren Antrag bearbeiten.

Antwortzeit. Wir bemühen uns, alle gültigen Anfragen innerhalb von maximal einem Monat zu beantworten, es sei denn, dies ist besonders kompliziert oder wenn Sie mehrere Anfragen gestellt haben, in diesem Fall werden wir innerhalb von maximal zwei Monaten antworten. Wir geben Ihnen Bescheid, wenn wir mehr als einen Monat benötigen. Wir können Sie fragen, ob Sie uns genau sagen können, was Sie erhalten möchten oder was Sie beunruhigt. Dies hilft uns, schneller zu handeln und die Reaktionszeit auf Ihre Anfrage zu verkürzen.

Rechte Dritter. Wir müssen einer Anfrage nicht nachkommen, wenn sie die Rechte und Freiheiten anderer betroffener Personen beeinträchtigen würde.

    • Auskunftsrecht

Der Benutzer kann uns fragen:

  • zu bestätigen, ob wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten;
  • ihnen eine Kopie dieser Daten zur Verfügung zu stellen;
  • ihm weitere Informationen über seine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, z. B. welche Daten wir haben, wofür wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben, ob wir sie ins Ausland übermitteln und wie wir sie schützen, wie lange wir sie aufbewahren, welche Rechte Sie haben, wie er eine Beschwerde einreichen kann, woher wir seine Daten erhalten haben, sofern ihm die Informationen nicht bereits durch diese Informationen zur Verfügung gestellt wurden.
    • Recht auf Berichtigung von Daten

Der Nutzer hat das Recht, die Berichtigung von Ungenauigkeiten in Bezug auf seine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie hat auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Wir können versuchen, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen, bevor wir sie berichtigen.

    • Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden“)

Der Nutzer hat das Recht, personenbezogene Daten zu löschen, wenn:

  • sie sind für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich; oder
  • Widerruf der Einwilligung (wenn die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruhte); oder
  • von einem gesetzlichen Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht hat; oder
  • sie wurden illegal verarbeitet; oder
  • Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Dieses Recht ist kein absolutes Recht, was bedeutet, dass das Gesetz der Ausübung dieses Rechts bestimmte Einschränkungen auferlegt.

Wir sind daher nicht verpflichtet, Ihrer Anfrage nachzukommen. Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. personenbezogenen Daten, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Personenbezogene Daten sind erforderlich:

  • zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung; oder
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht; oder
  • zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person.

Bitte beachten Sie, dass Sie, bevor Sie dieses Recht ausüben, alle Dokumente im Zusammenhang mit Bestellungen von Pai von Pai von Ihrem Konto herunterladen und speichern, unabhängig davon, ob Ihnen eine Rechnung gestellt wurde. oder an eine andere natürliche oder juristische Person (z. B. Rechnungen, Garantiezertifikate, falls zutreffend usw.). Wenn Sie diesen Schritt nicht unternehmen, bevor Sie Ihr Recht auf Löschung ausüben, verlieren Sie alle diese Dokumente und Pai von Pai kann sie Ihnen gegebenenfalls nicht zur Verfügung stellen, da der Prozess der Löschung der Daten bzw. des Kontos auf der Website mit allen damit verbundenen Daten und Dokumenten,  Es ist ein irreversibler Prozess.

    • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung

Der Nutzer hat das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, die wir erheben und verarbeiten, zu verlangen, insbesondere wenn deren Richtigkeit bestritten wird (siehe Abschnitt Berichtigung), damit wir deren Richtigkeit überprüfen können, falls die Datenverarbeitung rechtswidrig ist, aber nicht möchte, dass die Daten gelöscht werden,  oder wenn die Verarbeitung dieser Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich ist, der Nutzer sie jedoch benötigt, um ein Recht vor Gericht geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen, oder wenn der Nutzer von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht hat und die Überprüfung, ob unsere Rechte überwiegen, im Gange ist.

In diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verwenden. personenbezogen nach einem Antrag auf Einschränkung, wenn:

  • Wir haben Ihre Einwilligung; oder
  • um ein Recht vor Gericht zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.
    • Datenübertragbarkeit

Der Nutzer hat das Recht, von uns die Bereitstellung personenbezogener Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen oder zu verlangen, dass sie direkt an einen anderen Datenverantwortlichen “portiert” werden, jedoch in jedem Fall nur, wenn:

  • die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung oder auf dem Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen; und
  • Die Verarbeitung erfolgt automatisch.
    • Widerspruchsrecht

Der Nutzer hat das Recht, aus Gründen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses Widerspruch einzulegen, wenn er der Ansicht ist, dass seine Grundrechte und Grundfreiheiten Vorrang vor diesem Interesse haben.

Außerdem kann der Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen der Verarbeitung seiner Daten zu Zwecken des Direktmarketings (einschließlich Profiling, falls zutreffend) widersprechen, wobei wir diese Verarbeitung in diesem Fall so schnell wie möglich einstellen werden.

    • Recht auf Widerruf der Einwilligung

Für personenbezogene Daten, die auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet werden, hat der Nutzer das Recht, die Einwilligung jederzeit so einfach zu widerrufen, wie er sie ursprünglich erteilt hat. Der Widerruf der Einwilligung hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die wir vor dem Widerruf der Einwilligung durchgeführt haben. Das Recht auf Widerruf der Einwilligung ist nicht absolut, was bedeutet, dass es Fälle gibt, in denen Daten aufgrund des Widerrufs der Einwilligung nicht gelöscht werden (z. B. wenn personenbezogene Daten für Pai of Pai verwendet werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie z. B. der Aufbewahrungsfrist von Buchhaltungsdaten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen). Der Widerruf der Einwilligung gilt ab dem Zeitpunkt der Registrierung und der Widerruf der Einwilligung erfolgt innerhalb von maximal 3 Werktagen nach der Registrierung.

    • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Behörde

Der Nutzer hat das Recht, bei der Nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Beschwerde über die Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Pai din Pai einzureichen.

Die Kontaktdaten der Nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten lauten wie folgt:

Blvd. G-ral. Gheorghe Magheru nr. 28-30, Sektor 1, Postleitzahl 010336, Bukarest, Rumänien

Telefon: +40.318.059.211 oder +40.318.059.212;

E-Mail: anspdcp@dataprotection.ro

Ohne Ihr Recht zu beeinträchtigen. Um sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde zu wenden, kontaktieren Sie uns bitte im Voraus, und wir versprechen, dass wir uns bemühen werden, jedes Problem einvernehmlich zu lösen.

    • Automatisierte Entscheidungsprozesse, einschließlich Profiling und das Recht, zu verlangen, dass Entscheidungen, die auf einer automatisierten Datenverarbeitung beruhen oder die einen erheblichen Teil betreffen, von natürlichen Personen getroffen werden, nicht ausschließlich von Computern

Sie können verlangen, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, jedoch nur, wenn diese Entscheidung:

  • rechtliche Wirkungen in Bezug auf Sie entfaltet; oder
  • Sie auf eine andere, ähnliche Weise und in erheblichem Umfang betrifft.

Dieses Recht gilt nicht, wenn die Entscheidung, die aufgrund einer automatischen Entscheidungsfindung getroffen wurde,

  • es für uns notwendig ist, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen;
  • gesetzlich zulässig ist und es angemessene Garantien für Ihre Rechte und Freiheiten gibt; oder
  • beruht auf Ihrer Einwilligung. explizit.
Fabricat in Romania

PAI DIN PAI SRL

CUI 48351944, J40/11279/2023 

Adresa: Strada Băneasa Nr. 27, Sat Dobromir, Comuna Dobromir, Jud, Constanța

Telefon: +40-759.702.207

© 2023 – 2024 – PaidinPai.ro. Toate drepturile rezervate. | Website by Croif Web Solutions.

Facem loc noii recolte!

In iulie ai 10% EXTRA DISCOUNT folosind codul: recoltanoua.

Grabeste-te si nu rata promotia!

X